Kanalservice

Dichtheitsprüfung von Leitungen

Ein undichter Kanal verursacht Kosten und belastet die Umwelt.

Wasserdruckprüfung der Leitung

Bei der Prüfung mit Wasser wird das Leitungsende mit einer Absperrblase verschlossen. Das Leitungssystem wird mit Wasser gefüllt. Über einen definierten Zeitraum wird ein eventueller Verlust gemessen.

Luftdruckprüfung im Kanal

Bei der Prüfung mit Luft wird der Kanal an beiden Ende verschlossen. In den Kanal wird über ein Druckventil Luft eingeleitet. Ein Druckabfall über den zulässigen Werten gibt Hinweis auf einen undichten Kanal. 

Optische Kanalprüfung

In begehbaren Leitungen und im Hausanschlussbereich führen wir optische Dichtheitsprüfungen durch: per Augenschein oder mittels einer Kanalkamera – die sog. TV-Inspektion.

Vor jeder Prüfung reinigen wir das zu prüfende Leitungssystem mit unserem Wasser-Hochdruckspülverfahren, da nur bei gereinigten Leitungen aussagefähige Prüfungsergebnisse erzielt werden können. Mit unseren Spezialfahrzeugen betreuen wir unsere Kunden vor Ort in gesamt Bayern, Schwaben und dem Allgäu. Wir sind täglich im Einsatz für Sie – in Augsburg, Gersthofen, München, Nürnberg, Ingolstadt und den umliegenden Gemeinden.